2013 Dezember

27.12.2013: Blick vom Kirchbühl auf Sempach

Die Sonnenstrahlen beleuchten morgens gegen 9.00 Uhr das winterliche Sempach. Später sollte sich der Nebel ganz zurückziehen und die magischen (Licht-)Momente dauern nicht mehr lange an.

27.12.2013: Winterlicher Sonnenaufgang

Die Wetterlage ist klasse im Moment, nicht einmal der Nebel kann dagegen etwas ausrichten. Wiederum oberhalb von Eich unterwegs, wartete ich auf die Sonne, die um 8.30 Uhr aufging. Was für ein Anblick: Der Himmel verfärbt sich am Horizont in einem hellen Orange und verdrängt mehr un mehr das Blau der Nacht. Am rechten unteren Bildrand [...]

21.12.2013: Die Sonne kämpft sich durch den Nebel

Dass der Nebel seine Obergrenze nicht sehr weit oben hatte, war angekündigt. Auf dem Heimweg von Sursee nach Sempach nahme ich daher den Umweg über den Vogelsang oberhalb Eich in der Hoffnung, dass ich eine paar Sonnenstrahlen der aufgehenden Sonne erhaschen würde. Und tatsächlich: Gerade aufgegangen, kämpfte die Sonne gegen den Nebel. Es war ein [...]

17.12.2013: Sonnenuntergang und Vollmondaufgang

Schon lange warte ich darauf, einmal einen Vollmondaufgang über Sempach fotografieren zu können. Am heutigen Tag war es endlich soweit: Es war Vollmond und dieser würde direkt über Sempach aufgehen. Also habe ich mir einen Standort gesucht, von dem ich den Monaufgang am besten würde fotografieren können. Ich wollte den Moment erwischen, wenn der Mond [...]

15.12.2013: Ein eher trister Tag endet mit einem schönen Farbenspiel

An eines versuche ich mich noch immer zu gewöhnen: Immer die Kamera mitzunehmen, etwas, was ich noch nicht richtig schaffe. Wie oft habe ich schon ein schönes Foto verpasst, weil ich der Meinung war, an diesem speziellen Tag böte sich kein Motiv mehr – und wie oft bin ich schon eines besseren belehrt worden. Aber [...]

14.12.2013: Nebelmeer über dem Sempachersee

Die Sonne war gerade aufgegangen und tauchte die Gegend in warmes Licht – wobei nur das Licht warm war, denn die Natur war mit dickem Rauhreif bedeckt – Resultat einer kalten und nebligen Nacht. Zwar hatte ich nur eine kleine Kompaktkamera dabei, aber ich habe trotzdem versucht, diesen Eindruck zu bewahren, der sich mir bot: [...]

14.12.2013: Nach einer kalten Nacht kommt die Sonne

Diese Wetterlage begleitete uns für einige Tage. Im Wetterbericht hiess es, der Dezember war bis jetzt einer der sonnigsten, die wir je hatten. Kaum zu glauben, wenn es tagelang grau ist unten. Wenn man dann genauer drüber nachdenkt ist man geneigt, das zu bestätigen. Stimmt tatsächlich. Als ich am vergangenen Samstag morgens um 8.00h vom [...]

12.12.2013: Unten Grau, oben Blau

Nun, dieses Spiel kennen wir: Währen es unten grau ist, scheint oben die Sonne. Egal, auch der Nebel hat tolle Motive zu bieten, wie wir ja bereits gesehen haben. Es folgen ein paar Fotos von unserem Spaziergang beim Vitaparcour in Sempach am Steinibühlweiher: Es gab aber nicht nur Laubbäume, auch die Nadelbäume hatten ihre Kunstwerke [...]

10.12.2013: Sonnenaufgang oberhalb von Nottwil

Inspiriert vom schönen Sonnenaufgang beim Wartensee wollte ich dieses Mal Sempach in Szene setzen. Die Idee war, Sempach mit einem rot leuchtenden Himmel aufs Bild zu bekommen. Problematisch dabei ist, dass die Sonne im 90°-Winkel zur Lage von Sempach aufgeht und die schönsten Wolken sich eben genau dort bilden, aber nicht über Sempach. Egal, ein [...]

4.12.2013: Ein kalter Wintermorgen auf Wartensee

Im Moment haben wir ein paar schöne Wintermorgen. Die Sonne geht gegen 8.00h auf und es ist schon nebelfrei – eine Situation die nicht zwingend typisch ist für unsere Region. Einziger Nachteil: Es ist ziemlich kalt, zumal man noch mit Stativ, Kamera und Filter hantieren muss. Ich war um 7.15h auf Wartensee, denn die Lichtstimmungen [...]